sicherer Schulstart am Montag den 17.08.2020

…etwas Erfreuliches! Pip
25. Mai 2020
Einschulung am Dienstag, dem 18.8.2020
17. August 2020

Am Montag beginnt die Schule! Den Schulstart wollen wir sicher gestalten!

Wir bitten dringend Folgendes vor dem Schulbesuch zu beachten:

Wer in den letzten zwei Wochen in einem Risikogebiet war, muss den Nachweis über eine negative Testung auf das Corona-Virus erbringen. Zum Risikogebiet gehören die vom Robert-Koch-Institut angegebenen Gebiete. Bitte informieren Sie sich, auf der Seite des Robert-Koch-Instituts, wenn Sie sich unsicher sind.

Sollten Sie und Ihre Familie in den vergangenen 14 Tagen in einem Risikogebiet gewesen sein, dann lassen Sie bitte sich und Ihr Kind auf das Virus testen und informieren Sie die Schule. Schicken Sie Ihr Kind erst zur Schule nach bestätigter Negativtestung..Den Nachweis über die negative Testung erhält die Klassenleitung.

Nehmen Sie auch bitte Kontakt zur Klassenleitung auf, wenn Ihr Kind zur Risikogruppe gehört und nicht am Präsenzunterricht teilnehmen soll.

Zum sicheren Start gehört auch:

Beim Betreten des Schulgeländes ist ein Mund- und Nasenschutz zu tragen. Das gilt für den gesamten Aufenthalt auf dem Schulgelände und auch im Schulgebäude.

Wo immer es möglich ist, muss der Mindestabstand von 1,50 m eingehalten werden.

Nach dem Betreten des Klassenraumes heißt es weiterhin die Hände waschen oder desinfizieren. Das gilt nicht nur in der 1. Stunde sondern auch nach jeder Pause und jedem Toilettengang.

Wichtig ist, dass alle Jahrgänge eigene Bereiche des Schulgeländes für ihre Pausen nutzen und sich auch dort vor Beginn des Unterrichts zusammen mit ihrem Klassenverband aufstellen. Dies gilt nicht für die Grundschule, dort gilt eine andere Pausenregelung. Die Klassen werden von den Klassenführungen abgeholt.

Wir hoffen mit diesen Regeln einen erfolgreichen Schulstart zu ermöglichen!

Weitergehende Informationen zum Schulstart entnehmen Sie bitte den Elternbriefen der Sekundarstufe und der Grundstufe.